Spinnenmann-Torte

Huhu ihr Lieben,

letzte Woche hatte mein kleiner Neffe und Patenkind Geburtstag und seine Mutter hatte sich eine Torte für ihn gewünscht. „Kannst du eine Torte mit xxyvxc machen?“ Hier sollten wir klären, was xxyvxc (= Name vergessen) ist. Anscheinend ist es eine Art Kreisel, den man mit anderen  in eine Arena wirft und gegeneinander laufen lässt und der Kreisel, der zuerst umkippt, hat verloren.

_IMG_3589

Das Ding ist so unglaublich kompliziert bzw. komplex, dass ich immer mehr Angst vor dieser Torte bekam. Also rief ich sie ein paar Tage vorher an und fragte: „Du, der Kleine steht doch auch auf den Spinnenmann, oder?“ „Ja, klar!“ Puh, da hatte ich Glück 🙂

Also gab es eine Torte mit Biskuitböden, Frischkäsecreme und Himbeeren. Und die Torte kam gut an. Manchmal kann es auch einfach sein 🙂

Und hier noch ein paar Making-Of Bilder 🙂

Advertisements

5 Gedanken zu “Spinnenmann-Torte

  1. die kreiseldinger heißen beyblades. tante miri kennt sich aus, hat aber bis heute noch nicht so ganz den sinn verstanden. 😉

    die torte ist ein traum. vor allem für neffen.
    mein neffe hat leider nicht so viel glück mit mir – er will erdbeerkuchen mit sahnecreme und nichtmal das krieg ich hin. er kriegt jetzt muffins und soll sich gefälligst trotzdem freuen. 😉

    liebe grüße!

  2. Wow, das sieht ziemlich gut gelungen aus!
    Ich habe zwar jetzt nicht Geburtstag oder so… aber liebe Anna, kannst du mir auch eine Torte machen? 😉 😀 Liebe Grüße!

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s