Schnelle Blaubeermuffins

Huhu ihr Lieben,

gestern Abend habe ich schnelle Blaubeermuffins für Herrn M. und mich gebacken. Wir achten grad ein bissel auf gesunde Ernährung und wollen auch die Linie noch ein bissel für die Hochzeit shapen. Aber nur proteinreiche Eiweißmuffins und Gemüse und Smoothies zum Frühstück im Büro sind zwar lecker, aber manchmal packt es mich dann doch. Und so entstanden gestern fixe Muffins.

Leider ist unsere Wohnung gerade im Hochzeitsmodus und so ist es mit Fotoecke aufbauen eher schwer. Deswegen heut mal ganz easy zwei Handybilder, bearbeitet mit der Fotoapp von A beautiful mess.

20130613-112415.jpg

Ihr braucht für 8 Muffins

• 1 Banane
• 100gr Rohrzucker
• 2 Schnapsgläser Pflanzenöl
• 2 Eier
• 120gr Mehl
• 1Tl Backpulver
• 1 Hand voll Blaubeeren

Die Banane mit der Gabel zerquetschen, alle Zutaten außer den Beeren damit vermischen. Wenn der Teig geschmeidig ist, die Beeren vorsichtig unterheben. Den Ofen auf 200Grad vorheizen. Den Teig in Muffinförmchen verteilen. Ich nutze gern Silikon, Papierförmchen und Blech sind genauso gut. Am besten eine Lage Backpapier unterlegen, weil die Beeren ziemlich saften. Die Muffins ca. 15-20 Minuten lang backen. Rausholen, auskühlen lassen, genießen!

20130613-113503.jpg

Advertisements

3 Gedanken zu “Schnelle Blaubeermuffins

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s