Gastbloggerin 2013: Claudia von Ilmondodiselezione

Huhu ihr Lieben, ein weiterer Gastbeitrag, heute von der lieben Claudia von ilmondodiselezione.blogspot.de. Claudia habe ich auch beim Bloggertreffen in Stuttgart kennen gelernt und freue mich sehr, dass sie die Zeit gefunden hat, etwas für meine Gastblogreihe zu schreiben. 

———————————————

Hello Love – Urlaubs-Vertretung

Hallo ihr Lieben,

das Leben macht schon manchmal komische Kurven, bis man da hingekommen ist, wo man sich gerade befindet. Wenn mein Mann mich nicht vor einigen Jahren verlassen hätte, dann hätte ich nicht meinen Liebsten kennengelernt und wäre nie – zumindest sozusagen in Teilzeit – im Schwabenländle gelandet. Und wenn ich nicht letztes Jahr angefangen hätte, in all den wundervollen Blogs zu stöbern und schließlich selbst einen zu schreiben, dann wäre ich nie auf die Idee gekommen, dieses Jahr im April an einem Bloggerbrunch in Stuttgart teilzunehmen. Und dann würdet ihr jetzt hier auch nichts von mir lesen. Und das, das wäre doch sehr schade, oder?GaM 19 Mascarpone Obst Kuchen10

Als Anna in die Runde fragte, wer denn während ihrer Abwesenheit einen Gastpost schreiben könnte, habe ich zunächst erst einmal abgesagt, denn der Mai ist voll mit Terminen und durch die vielen Feiertage gibt es bei uns mehr Pendelei zwischen Hessen und Schwaben als sonst. Wann soll man da noch Zeit fürs Backen und darüber Schreiben finden? Allerdings, da sie alles schon vor der Abreise vorbereiten wollte und mir gerade eine wunderbar einfaches Rezept für einen leckeren Kuchen auffiel, habe ich dann doch zugesagt und hier kommt nun meine Variation des Pfirsich-Schmand-Guglhupf, den Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe kürzlich gepostet hat: Ein herrlich fruchtiger und saftiger Mascarpone-Obst-Kuchen!GaM 19 Mascarpone Obst Kuchen6 GaM 19 Mascarpone Obst Kuchen7

Variation deshalb, weil ich diese Zutaten gerade im Haus hatte. Das Rezept ist einfach und optimal abwandelbar. Ich kann ihn mir auch sehr gut mit Joghurt statt Schmand oder Mascarpone (dann ohne Obstmus) und mit Beerenfrüchten statt Pfirsich oder Mischobst vorstellen. Welche Variationen könnt ihr euch vorstellen?GaM 19 Mascarpone Obst Kuchen3

Liebe Anna, lieber David, ich wünsche euch eine wundervolle Urlaubsreise, habt viel Spaß und erholt euch gut! Und ich freue mich auf weitere tolle Treffen mit euch und den anderen ‚Schwabenbloggern‘. Danke, daß ich eine der GastbloggerInnen sein durfte.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gastbloggerin 2013: Claudia von Ilmondodiselezione

  1. Danke sehr für den Bericht.
    Ich glaub ich probiere es mit Joghurt und einer Beerenmischung…

    Obendrein glaube ich das du mich beim stöbern in den verschiedensten Bloggs voll infiziert hast, Claudia …
    Lieben Gruss Anja

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s