Achtung, Achtung, ein Hochzeitsspezial: Ein styled Candy Table fotografiert von Avec Amis + wahnsinnig tolles Giveaway

Huhu ihr Lieben,

oh Mann, wo fang ich an. Dieses Projekt, von dem ich euch heute erzählen will, ist so viel größer geworden als ich es mir am Anfang ausgemalt habe. Ich so zu mir selber (auf dem Heimweg von der Arbeit – wobei mir die meisten Ideen kommen): „…könnte man doch ein paar schöne Fotos machen…so mit Torte drauf…und mit mir…vielleicht noch ein kleines Interview….“

Eigentlich ist mal wieder Facebook an allem Schuld. Denn dort haben mich Kathi und Oli angeschrieben, dass sie meinen Blog mögen. Nach kurzem Erröten hab ich mich auf ihre Seite geschlichen und Avec Amis – Die Hochzeitsfotografen aus Stuttgart gefunden. Man muss dazu sagen, dass ich durch meine Hobbies Motivtorten und Fotografie schon länger in der Hochzeitsbranche umherschnuppere als bisher offensichtlich war. Und so hatte ich recht schnell dieses Gänsehautgefühl, das man bei guten Fotografen und vor allem bei Hochzeitsfotografen bekommen sollte. Dieses Gefühl von „Gleich springen mich die Emotionen aus diesem Bild an“ oder „Oh Gott, gleich muss ich weinen, verdammt, ich sitze doch grad im Büro!“ Dieser Umstand plus die Tatsache, dass die beiden in Stuttgart wohnen und arbeiten, hat in meinem Kopf eben oben angesprochene Denk-Lawine ausgelöst.

Anna im Backwahn by Avec Amis - Die Hochzeitsfotografen

Unser erstes Treffen war ein Gedicht. Nach kurzem Umherirren (in Stuttgarts Cafés ist es immer voll) landeten wir in einem Café neben einer kalten Glasscheibe (ja, da war es noch Winter), die ich im Laufe der Zeit aber fast vergaß, weil wir uns unheimlich gut unterhalten konnten. Nach 2 Stunden und dreimaliger Überlegung „ess ich jetzt was?“ kamen wir zum Kern der Sache. „Ich möchte euch auf meinem Blog featuren und ich möchte mit euch Fotos machen und vielleicht springt ja noch was für meine Leser raus.“ Tatsächlich ging ich diplomatischer vor und nicht so forsch, was Oli mir zugute hielt 🙂 Und weil ich so sympathisch und freundlich bin und die beiden Lust auf dieses Projekt hatten, sind wir jetzt hier und ich kann anfangen, die beiden zu featuren, neudeutsch für vorstellen 😉

Anna im Backwahn by Avec Amis - Die Hochzeitsfotografen-22

Über Kathi und Oli kann man sagen, dass sie total nette, unkomplizierte und offene Menschen sind. Ich würde gerne das Adverb „schockverliebt“ benutzen, wenn es nicht schon so durchgenudelt wäre. Man merkt schnell, dass sie viel in der Medienlandschaft unterwegs sind. Wie das genau aussieht, erklären die beiden unter „Über uns“ auf ihrer Homepage www.avecamis.com. So sympathisch, wie sie auf den Bildern wirken, so sind sie auch im real life. Und darüber hinaus auch noch begabt. Ich liebe es ja, begabte Menschen um mich herum zu haben, da springt immer ein bißchen was auf mich über – glaube ich zumindest. In der Vorbereitung habe ich mich in erster Linie um den Look des Candy Tables gekümmert und ein bißchen um den Look meiner selbst (nein, nein, ich habe dieses Shooting nicht zum Anlass genommen, ein neues Kleid zu kaufen….).

Anna im Backwahn by Avec Amis - Die Hochzeitsfotografen-29

Bei der Entstehung des Candy Table sah es bei uns daheim vielleicht aus. Herr M. und ich saßen beim Abendessen zwischen 100 ombregefärbten türkisenen Zuckerblumen, deren Herstellung viel Interesse bei meinen Instas erweckt hat. Vielleicht finde ich noch die Making of Bilder und zeige sie euch. Apropos Making of: Es gibt ein ganz, ganz wunderbares (ja, heute ist alles wunderbar) Making of Video, das Kathi während unseres Shootings gemacht hat, auf dem Blog der beiden. Dazu bitte hier entlang.

Anna im Backwahn by Avec Amis - Die Hochzeitsfotografen-4

Aber jetzt trete ich ein bißchen zur Seite und lasse Kathi und Oli zu Wort kommen, denn die beiden haben mir natürlich auch noch brav einige Fragen beantwortet. Während ihr das Interview lest, lasst die schönen Fotos doch einfach mal auf euch wirken und wenn sie euch gefallen, lest am Ende dieses Artikels nochmal ganz aufmerksam mit!

Liebe Kathi, lieber Oli, vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit. Um euch meinen Lesern noch ein wenig näher zu bringen, kommen hier noch einige Fragen.

Welche Szenerie passt am besten zu euch? Brooklyn Bridge NY, Cupcakes, Sonnenuntergang? oder Sachertorte, Wien, Schneegestöber? oder Kokosbällchen, Strand, warme Sommerbrise?

Szenerie 1 & 3 kommen unseren Vorlieben schon sehr sehr nahe. Wir lieben es zu reisen & fremde Länder, Kulturen & Menschen kennzulernen – die Kamera natürlich immer im Gepäck  Nichts gegen Wien an dieser Stelle, ganz im Gegenteil, die Österreichische Hauptstadt ist auf jeden Fall eine Reise wert! Aber um ehrlich zu sein, stört uns das Schneegestöber in Szenerie 2. Wir lieben den Sommer, die Sonne, den Strand & das Meer. Es gibt doch kaum etwas Schöneres, als pieksender Sand zwischen den Zehen, eine warme Sommerbrise, die durch die Haare weht & Meersalz auf gebräunter Haut. Auch wenn New York keinen Strand zu bieten hat, ist diese Stadt natürlich ein absolutes Muss! Und die Brooklyn Bridge bei Sonnenuntergang ist nicht nur ein tolles Motiv aus Fotografensicht, sondern ganz bestimmt auch unfassbar romantisch! Ob Cupcakes, Sachertorte oder Kokosbällchen, da sind wir relativ anspruchslos… wir lieben ALLES, was süß ist!

Anna im Backwahn by Avec Amis - Die Hochzeitsfotografen-17

Worst Case ever: Ihr könntet nur noch einen bestimmten Kuchen essen und nur noch ein Motiv shooten – für den Rest eures Lebens, welcher/welches würde das sein?

Puuh, das mit dem Kuchen ist gar nicht so leicht zu beantworten… wie gesagt, wir lieben alles was süß ist, da fällt die Entscheidung natürlich besonders schwer. Einfach aus dem Bauch heraus: die größte, fetteste, dickste Schokoladen-Nuss-Sahne-Torte, die es gibt! Danach ist uns dann vermutlich so schlecht, dass es nicht ganz so tragisch ist, nie wieder Kuchen essen zu dürfen  Nur noch ein Motiv shooten zu dürfen, wäre für uns als Fotografen natürlich auch ganz schön hart, aber trotzdem fällt es uns da leichter eine Entscheidung zu treffen. Wir würden uns für ein Selbstauslöser-Foto mit all unseren Liebsten entscheiden. Location: völlig egal! Hauptsache unsere Familie & Freunde sind da & wir haben eine Menge Spaß!

Viele Fotografen haben ja Rituale wie immer die gleiche Mütze tragen, die Kameratasche in der gleichen Reihenfolge bestücken. Wie bereitet ihr euch auf eure Shootings vor?

Wir bereiten uns immer gemeinsam mit unseren Hochzeitspärchen oder auch mit Schauspielern & Models auf Shootings vor. Das ist zu unserem Ritual geworden, das wir sehr lieben & ohne auch gar nicht mehr auskommen. Uns ist es wichtig, dass wir uns vor der eigentlichen Arbeit Zeit nehmen, unser Gegenüber kennenzulernen. Wer ist es, den wir da fotografieren? Und für die andere Seite ist es natürlich auch sehr schön, uns in einer entspannten Atmosphäre beschnuppern zu können. Wenn die erste Scheu abgelegt, & klar geworden ist, dass wir nicht beißen, sondern eher die Pferde-Stehl-Typen sind, klappt es vor der Kamera wie von selbst. Also Kaffee & Kuchen in einem schönen Wohlfühl-Café, würden wir als unser Ritual bezeichnen. Manchmal auch Currywurst, Pommes & Flaschenbier in einer verschrebbelten Imbissbude… ist alles schon vorgekommen.

Ihr fotografiert ja neben Normalomenschen auch viele Celebrities aus Film, Funk und Fernsehen. Wen habt ihr lieber vor der Kamera? Profis, die wissen, wie man sich inszeniert, oder normale, vielleicht auch schüchterne Menschen, die man erst heran führen muss?

Ob Promi oder Nicht-Promi, das ist uns ehrlich gesagt völlig egal. Für uns ist es ein Fest authentische, ehrliche, sympathische & dankbare Menschen vor der Linse zu haben! Da geben wir falls nötig & gewollt auch sehr gerne Hilfestellung. Sowieso wird während unserer Shootings viel gelacht, gequatscht & ausprobiert, so dass vermeintlich schüchterne Anfänger am Ende wie die Profis strahlen. Bei Hochzeitspärchen, die im Normalfall noch nie vor der Kamera standen, entstehen meist die spontansten, lustigsten & schönsten Momente.

Was liebt ihr an der Hochzeitsfotografie am meisten?

Wir lieben einfach die einmalige Atmosphäre dieses ganz besonderen Tages. Es ist wundervoll die kleinen, aber sehr schönen Momente & Emotionen mit der Kamera einfangen zu dürfen. Angefangen beim Getting Ready, also beim Stylen des Hochzeitspaares, über den Moment, wenn der Bräutigam das erste Mal seine Braut sieht & Freudentränen fließen, bis hin zu sämtlichen Umarmungen & Glückwünschen der Familie & Freunde, denen die Freude nur so ins Gesicht geschrieben ist. Die Rede vom stolzen Brautvater, der erste gemeinsame Tanz, die ausgelassene Stimmung zu später Stunde… alles Momente, von denen man einfach nicht genug bekommt. Diese vor Glück überschäumende Atmosphäre kann man wirklich nur auf Hochzeiten einfangen & sie ist unfassbar ansteckend. In der Nacht, nach einem langen Shooting-Tag, mit einem Lächeln im Gesicht ins Bett zu fallen, das ist das, was wir so sehr lieben!

Vielen Dank, ihr beiden, für die sehr ausführlichen Antworten. Und die letzte Antwort bringt uns wieder zu unserem eigentlichen Thema zurück. Die Hochzeitsfotografie! Kathi und Oli bieten immer ein Paket an: Vorgespräch, Vorabshooting zum Kennenlernen und dann die Fotos an der Hochzeit.

Ich darf mich sehr glücklich schätzen, euch heute ein Pärchenshooting mit Avec Amis – Die Hochzeitsfotografen verlosen zu dürfen (vergleichbar mit dem Vorabshooting – nicht mit den Hochzeitsfotos!!). Dieses Shooting ist für Paare gedacht, die gerne mal schöne Fotos von sich haben wollen, denn seien wir doch mal ehrlich, die Handyfotos von der letzten Party oder das Foto am Kaffeetisch bei Tante Erna druckt man sich jetzt nicht gerade in DINA 4 Größe aus, um es ins Wohnzimmer zu hängen. Natürlich können diese Fotos auch für Hochzeitseinladungen verwendet werden…..soll grad ganz in sein *hustsieheunsereEinladunghust*

Folgendes gilt:

  • Um am Giveaway teilnehmen zu können, wünsche ich mir ein lustiges Bild von euch als Paar (dieses Bild wird evtl. veröffentlicht) mit roten Nasen oder Schnurrbärten oder was euch auch immer einfällt. Dazu schreibt mir bitte, warum gerade ihr beide euch ein Pärchenshooting wünscht. Dieses Bild mit Erklärung schickt ihr mir bitte an anna.imbackwahn(at)gmx.de
  • Einsendeschluß ist der 26.05.2013 um 20:00 Uhr. Leider kann ich euch keine Bestätigungsemail schicken, da ich in dieser Zeit im Urlaub bin und wahrscheinlich kein Internet haben werde.
  • Kathi, Oli und ich werden unsere drei Favoriten auswählen und aus diesen drei wird random.org einen Gewinner ziehen.
  • Ihr müsst über 18 Jahre alt sein, um am Giveaway teilnehmen zu dürfen.
  • Das Shooting findet in Stuttgart statt. Sollte das Shooting in einer anderen Stadt stattfinden, tragt ihr die Reisekosten. Dies müsst ihr mit Kathi und Oli abstimmen.
  • Auch den Termin müsst ihr mit den beiden abstimmen, am besten per Telefon.
  • Avec Amis möchten die entstandenen Bilder auf ihrer Homepage und ihrem Blog als Referenz verwenden, bitte beachtet das.

So, ich hoffe, mein Ausflug in die Welt der Hochzeitsfotografie und Candy Tables hat euch gefallen. An eurer Stelle würde ich fleißig mit machen, so was Schönes gibt es nicht jeden Tag.

Und damit ihr seht, dass es mit den beiden sehr, sehr lustig zugeht, hier noch ein paar Bilder von mir im Spaßmodus.

Advertisements

12 Gedanken zu “Achtung, Achtung, ein Hochzeitsspezial: Ein styled Candy Table fotografiert von Avec Amis + wahnsinnig tolles Giveaway

  1. Schade, dass ich an dem Giveaway nicht teilnehmen kann… bin ganz neidisch….;-)
    Tolle Fotografen! Tolle Deko! Tolle Sweets! Tolle Anna!
    Viel Glück den Teilnehmern, auf tolle Fotos!
    Sonnige Grüße aus Dubai
    Eileen

  2. Wow! Ich bin begeistert!!!!! Von den Kuchen, den Farben, deinem Kleid, den Fotos…. deinem Projekt und dem Gewinn! 🙂

  3. Toll!!
    Zumal ich gerade unheimlich auf diese Farbe stehe … das macht die Fotos in meinen Augen gleich nochmal so schön (falls eine Steigerung überhaupt möglich ist 😉 )

    LG,
    Claudi

  4. voll voll VOLL schön die Fotos. Ich finde auch toll, wie du die Flaschen verziert hast. Da krieg ich gleich Lust, mein Masking Tape rauszukramen. Wir haben Freunde in Stuttgart, so dass wir sogar problemlos anreisen könnten… Hm, mal schauen ob ich Schatz überzeugt bekomme, sich im www zu präsentieren.

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s