Markenvorstellung: Zuegg Fruchtaufstriche

Huhu ihr Lieben,

ich hoffe, ihr seid im vorweihnachtlichen Stress noch nicht untergegangen. Bei mir hält es sich in Grenzen, vor allem, da ich meine Backwahn-Geschenkpakete schon vor zwei Wochen verschickt habe (okay, ein paar sind nicht richtig angekommen….) und wir uns innerhalb der Familie und des Freundeskreises nichts schenken. Herr M. hat schon vor vier Wochen einen selbstgebastelten Adventskalender von mir bekommen, der jeden Tag so herrliche Dinge wie Mini-Salami, Mozartkugeln und Fruchtkaramellen ausspuckt. Ansonsten kommen im Jahr 2013 ja so einige Kosten auf uns zu und so sparen wir uns eben auch große Geschenke zu Weihnachten. Achtung Kitsch-Verlobungs-Schleimi-Overkill: Herr M. ist mir Geschenk genug ❤Zügg

Zügg1

In der Vorbereitung auf Weihnachten habe ich eine E-mail bekommen, ob ich Interesse an einer Markenvorstellung für Fruchtaufstriche hätte. Und da es zu dem Musterpaket auch noch schöne weihnachtliche Rezepte gabe, habe ich zugestimmt.

Zügg9

Die Firma Zuegg hat ihren Ursprung in Italien, vertreibt ihre Fruchtaufstriche aber europaweit. Die Homepage bietet mir Kontakte in Italien, Frankreich, Deutschland, Russland und Österreich an. Zügg8

Seit über einem Jahrhundert bringen wir unsere Liebe zur Natur mit Hingabe und Engagement zum Ausdruck. Qualität, Tradition und Innovation bilden dabei unsere Grundwerte.

Auf unseren Feldern bauen wir nur die besten Früchte an. Diese werden auf natürlichste Weise herangezogen und reif geerntet, denn nur so können hochwertige Produkte entstehen. Produkte, die gleichermaßen köstlich und gesund sind.

Seit 1890 sind unsere Erzeugnisse das Ergebnis einer einzigen, großen Leidenschaft: „Passion for fruit, Love for life“ „Leidenschaft für die Frucht, Liebe zum Leben“ (Quelle: zuegg.it)

Zügg2

Zügg10

Als ich die Gläser ausgepackt habe, dachte ich mir: „Naja, ist halt Marmelade!“ (Das werden die im Zuegg Pressebüro nicht gern lesen :-)) Als ich dann die ersten Tests gemacht habe, d.h. ich habe mir aus den meisten der Gläser ein Löffelchen rausgenommen, habe ich festegstellt, dass die Fruchtaufstriche um einiges weniger süß als Marmelade und dadurch auch fruchtiger sind.

Was mich ein bißchen stört, ist die Tatsache, dass die Aufstriche so unterschiedliche Konsistenzen haben. Das unten aufgeführte Rezept war ursprünglich für Erdbeeraufstrich gedacht, da das zweite Päckchen mit den meisten roten Aufstrichen aber in der Post fest hing, musste ich ausweichen. leider war Kirsche bereits im Glas so flüssig, dass ich Angst hatte, damit ein Plätzchen zu füllen. Also habe ich al Ersatz zum Teil Feigenaufstrich und zum Teil Birchenaufstrich genommen.

Zügg16

Zügg15

Italienische Ricotta-Fiadoni aus den Abruzzen mit Fruchtaufstrich Feige und Birne (ca. 24 Stück)

  • 500gr Mehl
  • 40gr kalte Butter
  • 4 Eier
  • 1El Zucker
  • Zitronenschale
  • 1Pck Backpulver
  • 1/2 Fläschen Butteraroma
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

  • 200gr abgetropfter Ricotta
  • 50gr Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Glas Fruchtaufstrich (320gr)
  • 1 Prise Zimt

Zügg14

Zügg12

Aus den ersten Zutaten einen Mürbteig herstellen. Mehl und Butter verrühren, danach alle anderen Zutaten unterrühren. Den glatten Teig in Frischhaltefolie einschlagen und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit aus dem Ricotta, dem Zucker, dem Ei und dem Zimt eine Masse rühren. Den Backofen auf 200° Grad vorheizen. Den Mürbteig auf 1cm Dicke ausrollen und mit einem Glas ca. 10cm dicke Kreise ausstechen. Diese Kreise mit einem Teelöffel Ricottacreme und einem Teelöffel Fruchtaufstrich füllen und zuklappen. Die Kreise zuklappen und Teigtaschen formen. Die Ränder mit ein bißchen Wasser anfeuchten und gut zudrücken, am besten mit einer Gabel.

 

Zügg11

 

 

Die Fiadoni auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und ca. 15-20 Minuten backen. Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Zügg2

So, ihr Lieben. Im neuen Jahr werdet ihr noch mehr von Zuegg lesen.

Für heute wünsche ich euch noch einen schönen 4. Advent und ein bißchen Ruhe vor dem (Weihnachts-)Sturm.Zügg7

Zügg3

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Markenvorstellung: Zuegg Fruchtaufstriche

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s