S’mores to go + Blitz-Giveaway -Beendet-

Huhu ihr Lieben,

hach, jetzt guckt der Sommer doch noch mal bei uns vorbei. Dabei hatte ich mich schon damit abgefunden, die Herbstmäntel rauszuholen 😦

Aber dieses Wochenende ist es noch mal schön warm, was ich gestern ganz gut fand, denn ich war mit meinen Freundinnen zum Grillen auf der Terrasse verabredet. Und irgendwie hat sich mal wieder der Satz „Ich mach nen Nachtisch und nen Kuchen!“ aus meinem Mund geschlichen, noch bevor ich irgendwie groß nachgedacht habe. Und da ich riesengroßer S’mores Fan bin, hab ich einfach mal ein paar Zutaten zusammen gesucht:

A s’more (sometimes spelled smore) is a traditional nighttime campfire treat popular in the USA and Canada consisting of a roasted Marshmallow and a layer of chocolate sandwiched between two pieces of graham cracker. (Quelle: Wikipedia)

Dt: Ein S’more (steht für some more) wird in den USA und Kanada traditionell als Nachtisch am Lagerfeuer gegessen und besteht aus einem gerösteteten Marshmallow und einer Lage Schokolade, die zwischen zwei Graham Crackern (Weizenschrot) gepresst werden.

Und so sehen die Vorbereitungen dazu aus:

(Aluschalen und Waffeln aus Belgien, Schokoschnitten und Marshmallows aus dem Supermarkt, Spieße vom dm und Masking Tape im Gewinnspiel gewonnen.)

Da wir zwischen 4 und 6 Leuten sein sollten, hab ich einfach mal für jeden ein Päckchen gemacht.

Und obwohl wir uns auf einer Terrasse getroffen haben, habe ich die Päckchen „to go“ hergerichtet, weil sie so besser im Auto transportierbar waren und natürlich auch die Überraschung viel netter war. Die Aluschalen sind die Gleichen, die ich für den Käsekuchen to go benutzt habe.

Deckel drauf, Stecken (zu deutsch: Stiel oder Spieß) mit Masking Tape festkleben und los zum Grillen. Leider hat Herr M. mir verboten, an der nächsten Runde Post aus meiner Küche teilzunehmen (und alle so: puuuuuuuuuhhhhh!!! Unverschäääämtheit!!!!!! Schiieeeeeebung!!!!!), da wir in der Woche umziehen (naja, meinetwegen, grummerl, knirsch!) und so habt ihr ja vielleicht schon mal eine Idee für das Päckchen.

Und wenn der Grill mit Elektro funktioniert und ihr kein offenes Feuer habt, geht zur Not auch ein Teelicht.

Wer auf geschmolzene Marshmallows steht (so wie ich, sabberschleckmmmhhhhjaaaaa!!), der wird seine helle Freude an dem Nachtisch haben.

Und wer Lust hat, diese Woche noch eine Runde zu s’moren, der macht einfach bei meinem heutigen Blitz Giveaway mit:

  • Zu gewinnen gibt es zwei S’mores Boxen OHNE Schokolade (im Sommer wohl die bessere Wahl) mit Spieß und Deckel.
  • Das Giveaway startet jetzt und endet HEUTE ABEND, 12.08.2012 um 21:00 Uhr.
  • Wer in den Lostopf hüpfen möchte, hinterlässt unter diesem Artikel einen Kommentar, was er oder sie am liebsten im Sommer grillt.
  • Der Gewinner wird wie immer per random.org ausgewählt.

Und gewonnen hat:

DIE MUH! Herzlichen Glückwunsch 🙂

Advertisements

22 Gedanken zu “S’mores to go + Blitz-Giveaway -Beendet-

  1. Juhu, da mache ich doch gerne mit!
    Neben Fleisch und Co. grille ich super gerne auch Maiskolben. Die werden dann mit meiner feinen Kräuterbutter bestrichen (Rezept in meinem Blog), gesalzen und gegessen. Die Kinder lieben es wie wir!
    Und zum Nachtisch eine Banane vom Grill. Mit After-Eight gespickt…
    LG
    Martina

  2. beim grillen ist mir die pute am liebsten. Mit Salat und nen Leckeren OlivenBaugette mit Knoblauch soße! 🙂

  3. Hi:D
    Eine klasse Idee!
    Da bin ich gerne dabei!
    Und vielleicht schaffst du es ja doch noch trotz Umzug mit zu wirken 🙂
    Vlg Tine (monastuete@gmx.de)

  4. Na Marshmallows grill ich am liebsten 😉 Und alles was auf den Grill passt!
    Die S´mores sehen toll aus…ich brauch ganz dringend eine Box 🙂

  5. Ich muss ja zwangsläufig fast alle zwei Wochen grillen, weil mein kleiner Fischkopf grillen liebt…und sie grillt aaaaaaalles (wääääh bääääh) aber: da gibts so grill käse taler die ess ich am liebsten auch wenn sie schmecken wie salziger kaugummi, aber das gibbet ja auch nicht alle tage….

    Hm, hab ich schon erwähnt das ich Kuchen will? 😉

  6. Hey
    Is ja mal super Interessant. Hab das gestern das eine Bild auch schon auf Facebook gesehen und dachte mir sofort, das des sehr verdächtig nach Marshmallow aussieht. ^^
    Hab Marshmallows erst einmal direkt über nem offenen Lagerfeuer gemacht und das war damals schon echt sehr lecker. Muss diese Variante wohl jetzt auch mal ausprobieren. 😀
    Gruß
    Dulcis

  7. *g* ich kann auch nicht bei dieser Runde Post aus meiner Küche machen, weil ich umziehe. Beim Grillen esse ich total gerne Fisch in der Alufolie… oder gerillten Feta. Und zum Nachtisch gegrillte Pfirsiche mit Honig. Aber deine S’mores klingen auch sehr spannend. LG

  8. Von S’mores hab ich zwar noch nicht gehört, aber sie sehen einfach himmlisch aus. Das werde ich wohl demnächst direkt mal ausprobieren! 😀

    Auf den Grill kommen sonst eher Hühnchenspieße u.ä. oder auch mal Schafskäse. Und dazu dann Salat und Baguette oder auch einfach das was grade noch so da ist. 🙂

    Liebe Grüße
    Katrin

  9. Ich finde gegrillte Auberginen lecker. Mit einer Miso-Soße bestrichen.
    S’mores wollte ich schon immer mal ausprobieren. Bin aber noch nicht dazu gekommen. Würde mich daher freuen, wenn ich mit in den Lostopf hüpfen darf.

    LG, Mari

  10. Ich mag vom Grill am liebsten Spieße, ich mag die MIschung von Fleisch und Gemüse. S’Mores habe ich auch nie gehört – klingt ja interessant!

  11. S’Mores…bis heute noch nie gehört. 🙂 Klingt aber super lecker!!! Würde ich gerne mal probieren. 😉

    Ich Grill ansonsten natürlich gerne mal ein schönes Steak. Aber auch Lachs- und Tunfisch-Steaks sind sehr lecker!!

  12. Oh, was für eine schöne Idee – in den Lostopf mag ich aber nicht hüpfen, kann mich mit Marshmallows irgendwie nicht anfreunden…

    Ich kann auch nicht bei „Post aus meiner Küche“ mitmachen – sind in Urlaub *heul*
    Vielleicht hast Du Lust und wir holen das bei Gelegenheit mal nach… sind ja immer 2 Monate Pause dazwischen, vielleicht ergibt sich etwas 😉

  13. Hallo Anna.

    Das ist ja mal ein cooles Give-away!
    Bin dabei
    Ich mach gern ein Schoko-Fondue über dem Feuer mit vielen frischen Früchten.

    Liebe Grüße
    Jessi

  14. Oooooh S’Mores! Die will ich doch schon seit Wochen unbedingt mal machen!! Ich muss für die nächste Grillrunde auf alle Fälle Marshmallows kaufen.
    Ansonsten landet noch sehr häufig Fisch im Gemüsepäckchen auf dem Grill. Einfach sommerlich lecker. Oder das klassische Steak. 🙂
    LG Katrin

  15. Huhu,
    da bin ich doch gern dabei und wenn ich gewinne, kommst Du vorbei, bringst die Schalen mit und wir grillen die gemeinsam! 🙂
    Beim Grillen – ich bin ehrlich – mag ich am liebsten die Salate, weil ich nicht so der Fleischfan bin… 🙂
    Liebe Grüße
    Christina

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s