Bloggertreffen mit Valentina von Vale-Cooking-and-Fun.de

Liebste Valentina,

dieser Artikel ist für dich! Schon vor Monaten wollten wir beide uns treffen, dann haben es deine Figuren nicht zur Tortenshow geschafft und du auch nicht 😦 Auch unser Treffen vor Weihnachten mussten wir absagen, aber letzten Sonntag war es endlich soweit! Ich war zu Gast bei dir im Hause Cooking-and-Fun 🙂 Und was soll ich sagen, es gibt keine bessere Sonntagnachmittagsbeschäftigung.

Als ich ankam, hast du mich in deiner Küchenschürze und mit leckerem Küchenduft empfangen. Und das war es noch lange nicht. Als ich in dein Zimmer kam, stand da ein Buffet an Leckerheiten. Und du sagst „Das sind ja nur ein paar Snacks“.

Und was lag daneben?? Du bist so süüüüß!!!!

Du bist so toll! Ich hab mich wirklich gefreut. Und zum ersten Mal hab ich das gesagt, was ich selber wirklich nicht gern höre „Das ist viel zu schön, um es zu essen“ :-))

Ich war vorher noch nie bei einer Tortenverrückten daheim und jetzt weiß ich, wie es Leuten geht, die meine ganzen Torten-Geschichten zum ersten Mal sehen.Ich musste natürlich in alle Schränke und Vitrinen schauen und war auch ganz arg verzückt, als ich deine Tortenplatten und Cupcakeständer sah.

Und dann ging das Geschnatter los: Tortenshow, Fondant, Basteleien, Tools, usw usw….Nach vier Stunden haben wir das erste Mal auf die Uhr geschaut und haben uns gefragt, ob wir noch was backen wollen. Und da wir ja im Haushalt eines Backjunkies waren, hatten wir fast alles da, was wir brauchten. Du bist top ausgestattet, Valentina 🙂 Und ich bin froh, dass deine Küche nicht sehr viel größer ist als meine.

Und dann haben wir uns für Brownie Coconut Swirl entschieden, weil er eigentlich ganz lecker und einfach zu machen aussah. Und soll ich dir was sagen? Selbst mein Freund hat alle drei Stückchen aufgegessen, obwohl er ja eigentlich keine Kokosnuss mag.

Wer das Rezept nachbacken will, findet das Rezept bei Valentina, die so lieb war, es für euch ab zu tippen. Vielen Dank 😉

An dieser Stelle möchte ich mich einfach nochmal bei dir bedanken, liebe Valentina. Der Nachmittag bei dir war so super. Wir haben schnell festgestellt, dass wir auf der gleichen Wellenlänge schwimmen, nicht nur, was das Backen angeht, sondern auch beim Serien gucken. Denn wer sonst wäre so schnell dabei, wenn man beim Warten auf den Kuchen noch eine Folge Gilmore Girls gucken möchte?

Die Einladung nach Stuttgart steht natürlich und ich würde mich sehr freuen, wenn du die Zeit findest, mich auch einmal zu besuchen.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Bloggertreffen mit Valentina von Vale-Cooking-and-Fun.de

  1. Annaaaaaaa, du Back- und Schreibverrückte! Das ist echt schön! Danke für deine schöne Worte! Ich habe den Sonntag auch wahnsinnig genossen und komme gerne dich nach Stuttgart besuchen! Nach meiner letzte Prüfung im März machen wir was aus und dann gibt es eine Fortsetzung des Blog-Treffs!
    Ich habe mir paar Bilder von deinen gespeichert und sogar möchte ich das Bild mit dem Buch als Profilbild im FB verwenden, wenn es für dich ok ist, natürlich. Das Bild ist echt schön!

  2. Oh das hört sich echt toll an! Ich wäre unheimlich gerne dabei gewesen, aber Stuttgart ist leider so verflixt weit weg 😦 Und die Kekse sind ja mal echt der Wahnsinn!

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s