Bücherecke: Lies doch mal wieder, Kind!

Huhu ihr Lieben,

obigen Satz mussten meine Eltern nie zu mir sagen, denn (hier erzähle ich euch einen Schwank aus meinem Leben) ich habe Literatur studiert. Um genau zu sein deutsche, englische und amerikanische Literaturwissenschaften und Lingusitik. Und bis ich 2008 meinen Magister gemacht habe, habe ich locker 1000 Seiten Romane, Lyrik und Sekundärliteratur im Monat gelesen. Seitdem habe ich mich eher an Krimis und ähnliches gehalten, aber seit einiger Zeit schleichen sich immer öfters Magazine und Bücher zum Thema Backen in die realen und virtuellen Einkaufskörbe.

Diese Woche habe ich wieder zugeschlagen und kann euch heute zwei Magazine vorstellen.

Zum einen eins, das ich schon bei einigen anderen Bloggerinnen gesehen habe. Zum Glück gab’s in meinem Supermarkt noch die Herbstausgabe, denn nächste Woche wird schon die Weihnachtsausgabe kommen, die werd ich mir wohl auch noch holen. Für 4,50 Euro alle zwei Monate bekommt man schon einiges, vor allem tolle Rezepte zu jeglicher Art von Süßem aus der Küche.

Und dann kam auch meine abonnierte Jamie-Weihnachtsausgabe direkt in meinen Briefkasten geflattert. Darin findet man natürlich in erster Linie Kochrezepte, natürlich alle mit dem Thema Weihnachten. Aber wie ihr auf dem Cover seht, sind auch jede Menge Plätzchenrezepte und andere Süßspeisen drin. Und genau damit mache ich es mir heute abend noch auf dem Sofa gemütlich und schaue mal, was euch daraus interessieren könnte.


Advertisements

2 Gedanken zu “Bücherecke: Lies doch mal wieder, Kind!

    1. Hallo liebe Christina,

      vielen Dank für den Hinweis, ich bin nochmal mit dem Retuschepinsel drüber gegangen. Allerdings findet man meine Adresse auch so, wenn man gut genug sucht. Aber so ganz offensichtlich muss auch nicht sein.

      Vielen Dank und liebe Grüße, Anna

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s