Dummie, Dummie, Dummie, I’ve got Love in my Tummy!

Ihr Lieben,

die Hochzeitstortensaison rückt näher und so habe ich bereits meine erste Besprechung gehabt.

In Vorbereitung auf dieses (in jeder Hinsicht) große Ereignis habe ich mir natürlich schon einige Gedanken gemacht. Neben Zeitschriften, in denen gaaaaaaaaaanz viele Fotos von Hochzeitstorten in verschiedenen Designs abgedruckt sind, wollte ich was Handfestes zum auf den Tisch zur Besprechung mitbringen. Also habe ich meine ersten Dummies erstellt und bin begeistert. Hier seht ihr jetzt mal die ersten Muster, die man natürlich auch für alle anderen Anlässe verwenden kann.

Die Grundmasse des Dummies ist die eines Marshmallow-Rice-Crispie-Riegels: *klick*

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

2 Gedanken zu “Dummie, Dummie, Dummie, I’ve got Love in my Tummy!

  1. Hi Anna,

    ich finds ja witzig, dass Du Deine Dummies selber machst. Gute Idee …
    Und viel Spaß bei den Hochzeitstorten. Ich bin ja froh, dass ich dieses Jahr mit Hochzeiten nichts zu tun habe :o) Bin nur als Gast auf mehreren, das geht grade noch.
    Sonnigen Sonntag
    Petra

  2. Crazy shit. Die Rose(n) ist/sind der absolute Oberknaller. Und die Margerite auch. (Falls das gar keine Margerite sein soll, ist sie trotzdem super! ;))

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s