Schli-, Schla-, Schlangen, die Zweite

So ne Handball-Mannschaft hat ja doch noch das eine oder andere Mitglied und so hatte ich direkt in Anschluß an die letzte Schlangentorte noch einen Auftrag. Diesmal sollte es ein Handball sein, mit einer Schlange und Schriftzug.

Tja, wie macht man einen Handball. Ihr glaubt’s vielleicht nicht, aber diese Frage hat mir einige Nerven geraubt. Klar, er ist weiß, er hat ein Muster und irgendwie ist er ja auch rund. Aber so eine 3D Torte in Ballform ist schon eine Herausforderung. Und so hab ich also eine -quasi- Kugel aus Trüffelmasse gemacht und in einer Schüssel über Nacht durchkühlen lassen. Die Trüffelmasse besteht aus Mandelkuchen mit braunem Zucker, gehackten Haselnüssen, Vollmilch-Schokolade und Butter :-)) Also schön mächtig.

An alle, die sich mit Handball auskennen: Ich weiß, dass das Muster nicht originalgetreu ist, aber das mit den Pentagons und Hexagons hab ich erst nach der Fertigstellung entdeckt, als schon alles zu spät war 😀

Advertisements

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s