Liebster Blog-Award

Ihr Lieben,

ich bin gerade noch ein bißchen überrumpelt, weil ich von meiner Blogger-Kollegin Schokolia den „Liebster-Blog-Award“ verliehen bekommen habe 🙂 Dieser Award wird von Blogger/innen an Blogger/innen verliehen, um die gegenseitige  Wertschätzung und Anerkennung für die Arbeit, die hinter einem Blog steht, auszudrücken.


Nun ist es an mir, diesen Award weiter zu reichen und so blöd es vielleicht aussieht, ich möchte den ersten an

Schokolia zurück geben, weil sie die Kunst der Kekse auf eine neue Stufe gestellt hat. Ihre Liebe zum Detail und ihre schönen dekorierten Fotos inspirieren mich. Manchmal muss ich noch schmunzeln, wenn ich an unsere Begegnung in Hamburg denke 🙂

Einen weiteren Award möchte ich an an Sannis Kreative Welt weiter reichen. Ihr Renovierungsblog hat sich weiter entwickelt zu einem Blog über alle schönen Dinge im Leben. Bei ihr schmökere ich immer gern.

Der letzte Award geht an Aurelie und ihren wunderbaren Blog über französische Küche, die auf  ihren Bildern immer unglaublich appetitlich aussieht. Irgendwann werde ich dein Makronen-Rezept ausprobieren 🙂

Vielen Dank noch mal, ich bin sehr gerührt und hoffe, dass mein Blog den Lesern auch weiterhin Freude bereitet.

Alles Liebe, eure Anna

Dir wurde der Award verliehen und du möchtest ihn gerne weitergeben?

Poste das Liebster-Blog-Bild  und die Anleitung (der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar – Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Advertisements

2 Gedanken zu “Liebster Blog-Award

  1. Danke, das wird ja noch ein richtiges Ping-Pong-Spiel, wenn wir nicht aufpassen 🙂
    An Hamburg denke ich auch noch gerne zurück, da hast Du mich auch echt überrumpelt. Aber ich fand’s richtig nett, mit Dir zu plaudern und mal ein „echtes“ Gesicht zu dem Blog zu haben.
    Liebe Grüße
    Petra

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s