Für ne kleine Prinzessin

Gestern hatte eine meiner kleinen Nichten Geburtstag und für eine kleine Prinzessin gibt es nun mal eine kleine Krone. Innen drin habe ich einen Zitronenkuchen im Papageienoutfit gebastelt. Es gab vier Farben: rot, blau, lila, rosa. Ich fand’s sehr hübsch und so bunt!

Leider habe ich mich bei der Creme für Vanille-Paradies-Butter-Creme entschieden und die wichtigste aller Regeln bei der Arbeit mit Fondant vernachlässigt und feuchte Füllung und Fondant zusammengebracht. Nicht gut, gar nicht gut! Leider kam die Füllung vermischt mit aufgelöstem Fondant unter dem Rand hervor 😦

Sah nicht schön aus, hat aber gut geschmeckt! Und das ist das Wichtigste 🙂 Nein, das Wichtigste ist, dass die Kleine sich gefreut hat! Mission erfüllt 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s