Marzipan-Strudel-Taschen

Hier also noch die Rezepte, die ich mit den Kleinen gemacht hab.

Das Rezept für die Strudeltaschen hab ich aus diesem Buch und ein bißchen abgewandelt.

Zutaten:

  • 1 Packung Strudel- oder Filoteig (heißt das so?)
  • 150gr. Marzipanrohmasse
  • 100gr gehackte Mandeln
  • ein paar Tropfen Rum- oder Buttervanillearoma
  • 100gr. flüssige Butter
  • 100gr. Kuvertüre
  • Dekostreusel

Den Marzipan mit den Mandeln und dem Aroma verkneten.

Die Teig-Packung, die ich verwendet habe, beinhaltet 10 dünne Lagen Teig. 2×3 und 1×4 Lagen übereinander legen und in je 6 Rechtecke schneiden. Jede einzelne Lage mit Butter einstreichen, einen TL Marzipanin die Mitte an einem Ende legen und eine Rolle rollen 🙂 und an den Seiten ein bißchen zusammendrücken, damit es wie ein Bonbon aussieht.

Bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen mit Schoki-Kuvertüre bestreichen und Deko drauf streuen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

2 Gedanken zu “Marzipan-Strudel-Taschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s