Schoki all over the Place

Wenn man erst mal drin ist im Tortenwahn kann man nicht mehr aufhören. So kam es, dass ich zum ersten Mal eine Sachertorte gemacht hab. Eine kleine für mich und meinen Freund und eine große für die Familie meiner Schwester. Die Rosen nennt man Ribbon Rosen, weil sie aus einem Band Fondant gemacht werden. Hier habe ich die Reste von der Taschen-Torte verwendet.

Ich muss sagen, dass mir diese Torten bisher am Besten gelungen sind.

Advertisements

Vielen Dank für deinen Kommentar, er wird nach erfolgreicher Moderation von mir freigeschaltet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s